Start2021-04-03T07:54:08+02:00

WILLKOMMEN IN
UNSERER
PFARRGEMEINDE
ST. DIONYSIUS
NEUNKIRCHEN

UNSERE
GOTTESDIENSTE

Wir laden Sie zu unseren Sonntagsgottesdiensten in den Pfarrkirchen sowie werktags in die Ortsteilkapellen ein. Klicken Sie hier für Details.

JETZT
MITMACHEN

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Mitarbeit in der Pfarrgemeinde St. Dionysius Neunkirchen.

LIVESTREAM aus unserer Pfarrei

Klicken Sie hier um den YouTube Kanal unserer Pfarrgemeinde zu öffnen. Dort finden Sie unsere Streamingangebote sowie die aktuelle Berichterstattung des OTV zur 11er Wallfahrt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANDACHTEN und GEBETE für Zuhause

Das Seelsorgeamt Regensburg bietet Hausgebete für jene Gläubigen, die keinen Gottesdienst besuchen können. Klicken Sie hier für die Unterlagen.

Impulse zur Karwoche zum Meditieren

Ostersonntag: Alles aus und vorbei? Das war gestern. Heute heißt es anders: Halleluja, Christus ist auferstanden, er lebt. Er lebt! Wirklich! Und jetzt geht es erst richtig los mit dem Reich Gottes. Also: Ans Werk, an die Arbeit. Christus lebt, mit ihm auch ich! Karsamstag: Der Leichnam Jesu liegt im Grab. Aber sein Geist ist nicht tot. Er schweift durch die Unterwelt. Er sucht Judas, der ihn verraten hat. Er findet ihn. Da schreit der Satan aus ihm: Siehst du, ich habe gewonnen. Du bist tot, dein Reich des Friedens und der Liebe ist zerbrochen. Du irrst, antwortet Jesus. Jetzt [...]

30/03/2021|

Heiliger Dionysius, auch wir sind oft in Gefahr, in den Strapazen des Alltags den Kopf zu verlieren. Steh uns bei, dass wir uns nicht unterkriegen lassen
von unserer Unzulänglichkeit und zeige uns den geraden Weg zu ehrlicher Umkehr, damit wir die Liebe und die Barmherzigkeit Gottes erfahren dürfen.
Unsere Pfarrkirche ist nach dem Märtyrer St. Dionysius geweiht, der im 3. Jahrhundert – als erster Bischof des heutigen Paris – von den dort herrschenden
Römern verhaftet und schließlich an der Stelle der späteren Kapelle der Märtyrer – heute Krypta der Kathedrale von Saint-Denis – enthauptet wurde.

St. Dionysius

Überraschung am Palmsonntag

Auf Anregung von Pfarrer Kohlhepp haben in den letzten Wochen zwei Gremienmitglieder unserer Pfarrgemeinde eine Darstellung von Jesu auf dem Esel beim Einzug in Jerusalem angefertigt. Die handwerkliche Holzarbeit wurde von Johann Heinrich, die künstlerische Gestaltung von Markus Suttner übernommen. Am Palmsonntag hatte die fahrbare Skulptur ihre Premiere und wurde nach dem Evangelium durch drei Kinder an den Altar gebracht. Kurz vor dem Segensspruch wandte sich der Esel direkt an die Gemeinde und reflektierte seine Rolle - vorgetragen von der Lektorin Dagmar Tischner - beim Einzug in Jerusalem sowie in der Krippe in Bethlehem. Pfarrer Kohlhepp bedankte sich im Schlusswort herzlich bei [...]

28/03/2021|
Nach oben