Start2020-03-19T19:20:52+02:00

WILLKOMMEN IN
UNSERER
PFARRGEMEINDE
ST. DIONYSIUS
NEUNKIRCHEN

UNSERE
GOTTESDIENSTE

Die Werk- und Sonntagsgottes- dienste finden ab sofort ohne Öffentlichkeit statt. Lesen Sie dazu bitte den Brief unseres Pfarrers an die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft: Brief zur Corona-Krise

JETZT
MITMACHEN

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Mitarbeit in der Pfarrgemeinde St. Dionysius Neunkirchen.

Heiliger Dionysius, auch wir sind oft in Gefahr, in den Strapazen des Alltags den Kopf zu verlieren. Steh uns bei, dass wir uns nicht unterkriegen lassen
von unserer Unzulänglichkeit und zeige uns den geraden Weg zu ehrlicher Umkehr, damit wir die Liebe und die Barmherzigkeit Gottes erfahren dürfen.
Unsere Pfarrkirche ist nach dem Märtyrer St. Dionysius geweiht, der im 3. Jahrhundert – als erster Bischof des heutigen Paris – von den dort herrschenden
Römern verhaftet und schließlich an der Stelle der späteren Kapelle der Märtyrer – heute Krypta der Kathedrale von Saint-Denis – enthauptet wurde.

St. Dionysius

Requiem und Beerdigung von H.H. BGR Paul Wutz

Würdigung des Verstorbenen, Pfarrer von Neunkirchen von 1960-1996, durch Pfarrgemeinderatssprecher, vorgetragen am Ende des Requiems: Sehr verehrte Geistlichkeit, liebe Familie Fuchs und Angehörige, versammelte Trauergemeinde, im Namen des Pfarrgemeinderats und der Kirchenverwaltung möchte ich stellvertretend für die katholische Pfarrgemeinde St. Dionysius Neunkirchen eine Würdigung des jahrzehntelangen Wirkens des Verstorbenen -  Hochwürdigen Herrn Bischöflicher Geistlicher Rat Paul Wutz - in unserer Pfarrgemeinde geben. Aufgrund seiner enormen Lebensleistung für diese Pfarrgemeinde kann dies nur eine Auswahl von Ereignissen und Eigenschaften sein, insbesondere konzentriert sich der Nachruf auf den Lebensabschnitt als Pfarrer von Neunkirchen. Mit 34 Jahren wurde Paul Wutz im November 1960 [...]

30/01/2020|